Wo war was?

Entspanntes Wien war gut. Jetzt noch mehr Entspannung. Thomas zieht derweil Parallelen und mir geht nichts aus dem Kopf.
Ende der Reise, Anfang der Reise.

Dinge, die ich heute Morgen in meinem Bauchnabel fand
Die Kölsch, Lucky Strikes, Balistos und den Milchkaffee, den ich Liis mitbringen wollte

Flotter Flirt
„Hey Kleine, bevor ich Deinen Sprachfehler angehe, ich mit meinem Sprachwitz angebe: Du hast schöne Augen, leider öne Schaugen, Prost.“

Knoklab – Daf fragwürdige Rufrikenlabor
Muskelberge
Bizeps Mundaun

Knoksop
Dirk: „Bier, jemand ein Bier?“
Frank: „Wollen oder haben?“
Manuela: „Nicht-wollen, besser nicht-haben.“
Dirk: „Jemand, Bier ein Jemand?“

Der letzte Gedanke
Haaaahaaahaaa, ertappt!